Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Mo., 20. Mai. 2019
18:30 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Markhof Wien

Kategorien


„Alle Menschen sind von Geburt an FreiLerner. Unser Gehirn ist dazu geschaffen, Erfahrungen zu verarbeiten und zu speichern, wenn sie als
subjektiv sinnvoll eingeschätzt werden. Unabdingbar sind dafür also Interesse, Neugier und Begeisterung. Wer unter Druck Leistungen
erbringen muss, kann nicht mehr kreativ sein. Unser Potenzial können wir nur dann entfalten, wenn wir selbstbestimmt lernen dürfen.
Das bestätigt die Wissenschaft seit Jahrzehnten.
Wie könnte unsere Bildungslandschaft aussehen, wenn ihre Erkenntnisse endlich in die Praxis umgesetzt würden?“
Kostenbeitrag: 10 – 15 Euro nach eigener Einschätzung
Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung unter veranstaltungen@freilerner.at.
Alles weitere zu diesem spannenden Abend entnehmen Sie bitte der angehängten Datei, die Sie gerne weiterleiten bzw. zum Verteilen/Aushängen ausdrucken können. Danke! Wir freuen uns auf ein Kennenlernen/Wiedersehen!

Details zum Programm: Infoveranstaltung Bildung neu denken.pdf