Freilernen

/Tag:Freilernen

Raus aus der Blase! Was ist Bildung und wer bestimmt das?

Während manche Medien alte Klischees über die sogenannte „Freilerner-Szene“ verbreiten und versuchen, sie in ein esoterisches oder gar staatsfeindliches Eck zu stellen, bilden sich einige junge Menschen in Österreich tatsächlich frei. „Nana…Nana…!“ Rosa, gerade ein Jahr alt geworden, deutet auf ihre Mutter und wiederholt freudestrahlend: „Nana!“ Vater und Mutter können es nicht fassen. Das erste [...]

By |16. September 2018|Artikel-x|0 Comments

Klarheit zum Schulanfang

Alle Jahre wieder kommen rund um den Schulanfang diverse Medienanfragen zum Thema Freilernen. Entweder über die Plattform des Netzwerkes der Freilerner in Österreich, bei dem wir seit Anfang an aktiv ehrenamtlich tätig sind, oder direkt zu uns. Das ständig steigende Interesse an alternativen Bildungswegen ist erfreulich, doch nicht immer sind die Anfragen oder die daraus [...]

By |2. September 2018|Artikel-x, Medienberichte Österreich|0 Comments

Von der Erziehung zur Einfühlung: Naomi Aldort kommt nach Wien

Wer ist eigentlich Naomi Aldort? Manche sagen, sie ist das amerikanische Pedant zu Jesper Juul. Andere sind der Meinung, dass sie "das Beste von GFK (Gewaltfreie Kommunikation) und der Arbeit von Katie Byron vereint". Wir wissen, dass sie noch viel mehr ist: - Sie ist Autorin des Buches "Von der Erziehung zur Einfühlung", das mittlerweile [...]

By |8. Oktober 2017|Beziehung und Bildung, Freilernen|0 Comments

wunderbare Momente …

... in denen wir plötzlich spüren, dass der Weg, den wir gewählt haben, der Richtige für uns war. Und immer noch ist. Wunderbare Momente in denen uns bewusst wird, dass jede einzelne Sekunde der vergangenen Jahre, das Dasein und Zuhören, das Begleiten und Vertrauen, das Zeit lassen und Zeit geben und das wirkliche Eingehen [...]

By |2. April 2017|Artikel-x, Verein|0 Comments

I LOVE MY LIFE

I love my life Meine achtjährige Tochter singt lautstark im Radio mit. "Mein Lieblingslied!", ruft sie fröhlich. Die Zeiten, in denen ich wusste, wer gerade in den Charts und somit überall zu hören ist, sind lange vorbei, aber sie kennt sich aus, kann mühelos den Text mitsingen. Sie findet ihn übrigens sehr schön, sagt sie, [...]

By |21. Februar 2017|Artikel-x|0 Comments

Wenn Freilerner erwachsen werden…

Ergebnisse der Studie von Peter Gray und Gina Riley. Dr. Peter Gray ist ein Psychologie-Professor am Boston College, der sich momentan hauptsächlich der Forschung über die natürlichen Wege des Lernens von Kindern und dem lebenslangen Wert des Spielens widmet. In seinem kürzlich erschienenen Buch »Free to Learn« (Basic Books, 2013) plädiert er dafür, Kindern wieder [...]

By |11. Dezember 2016|Online-Artikelsammlung, Wissenschaft und Forschung|0 Comments

“Ich war nie in der Schule” – André Stern über freies Lernen

André Stern ist Musiker, Komponist, Gitarrenbaumeister, Journalist und Autor, unter anderem des Bestsellers “… und ich war nie in der Schule” sowie, gemeinsam mit Arno Stern, des Buches “Mein Vater, mein Freund”, das 2011 erschienen ist (alle veröffentlicht im Zabert Sandmann Verlag, München). Als Freibildungsexperte ist er ein gefragter Referent. André Stern im Gespräch mit [...]

By |9. Dezember 2016|Beziehung und Bildung, Online-Artikelsammlung|0 Comments

Buch „Lernen ist wie Atmen…“

Das Buch „Lernen ist wie Atmen...“ ist ein Buch über das Vertrauen ins natürliche Lernen. Es versammelt Geschichten und Erlebnisse von Menschen zwischen 11 und 80 Jahren, die einen natürlichen Zugang zum Lernen und dadurch ihre Begeisterung und sich selbst (wieder)gefunden haben. Leseproben, wer hinter dem Buch steht, den aktuellen Stand und auch die Möglichkeit, [...]

By |24. November 2016|Bücher, Literatur|0 Comments
Zur Werkzeugleiste springen