Verein

/Verein

Alexandra Terzic-Auer: Offener Brief an Österreichs Bildungsverantwortliche

"Du bist nicht das, was du vorhast, sondern das, was du tust." C.G.Jung Sehr geehrte Verantwortliche im österreichischen Bildungssystem! Zwischen den Zielen und den Ergebnissen des österreichischen Bildungssystems klafft eine große Lücke. Jahrzehntelang ging man davon aus, dass diese Lücke allein durch höhere Investitionen zu schließen wäre: Mehr Geld für neue Schulen, mehr Personal, mehr [...]

By |19. Februar 2020|Artikel-x, Startseite|0 Comments

Gutachten zur Sozialisation in Gruppen

Immer wieder wird im Zusammenhang mit schulfreier Bildung über Sozialisation gesprochen und größtenteils das Umfeld der Schule als geeignete, ja sogar notwendige Sozialisationsumgebung dargestellt. Hier teilen wir zu diesem Thema ein Fundstück aus dem Jahr 2009: eine gutachterliche Stellungnahme von Prof. Dr. Franco Rest (Professor für Erziehungswissenschaften am Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften der FH-University of applied [...]

„Wollen Sie tatsächlich die Schule abschaffen?“ Unerzogen-Magazin

In der aktuellen Ausgabe des Unerzogen-Magazins (Heft 1-20) schreibt unser Vereinsmitglied Harald Krisa im Interview über das Netzwerk der Freilerner, die Entstehung, die gemeinsamen Ziele, die Herausforderungen bei unserer Arbeit uvm. Ein Auszug aus dem Interview: [...] Welche Frage würden Sie gerne gestellt bekommen und beantworten? Die Frage würde lauten: Wollen Sie tatsächlich die Schule [...]

By |25. Januar 2020|Artikel-x, Beziehung und Bildung, Verein|0 Comments

„Freilernen – ein Erklärungsversuch“ im Unerzogen-Magazin

In der aktuellen Ausgabe des Unerzogen-Magazins (Heft 1-20) schreibt unser Vereinsmitglied Susanne Sommer: Freilernen – was ist das eigentlich? Manche haben noch nie davon gehört. Andere wiederum haben klare Vorstellungen davon, obwohl sie sich noch gar nicht eigenständig damit auseinandergesetzt haben. Die Folge: Annahmen, Vorurteile, Missverständnisse. Hier also ein »Erklärungsversuch«. zum gesamten Artikel als pdf  [...]

By |21. Januar 2020|Artikel-x, Beziehung und Bildung|0 Comments

Radiobeitrag „Die Freiheit, sich zu bilden“

Auf Radio Orange wurde am 18.12.2019 im Rahmen des Formats "Nie mehr Schule" zu unserem Positionspapier Alternativen zur Externistenprüfung ein Interview mit einem der Autoren, Harald Krisa, geführt (ca. ab Minute 18:00). Link zum Nachhören: Nie mehr Schule #57 vom 18.12.19: Die Freiheit, sich zu bilden Weitere Inhalte: Ökologie der Kindheit – Bericht vom 2. [...]

By |2. Januar 2020|Artikel-x, Medienberichte Österreich, Startseite|0 Comments

Positionspapier: Alternativen zur Externistenprüfung

Pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum der Kinderrechtskonvention am 20.11.2019 veröffentlicht das Netzwerk der Freilerner ein ausführliches Positionspapier mit dem Titel Alternativen zur Externistenprüfung - Überblick, Fakten & Lösungen zur Realisierung informeller Bildungswege und hat dieses den zuständigen Behörden übergeben. Mehr Details sowie die Möglichkeit zur Unterstützung gibt es HIER.

By |20. November 2019|Artikel-x, Freilernen, Politik und Behörden, Startseite, Verein|0 Comments

Freilernen als Chance für die Bildungslandschaft

In der aktuellen Ausgabe des Freigeist, der Zeitschrift für innovative Pädagogik, ist ein Artikel über die Freilerner-Infoveranstaltung "Freilernen: Gefahr oder Chance?" vom 20. Februar 2019 enthalten. Übrigens: Diese informative Veranstaltung kann gerne auch in Deiner Nähe stattfinden, sofern sich jemand findet, der sie vor Ort organisiert!   den ganzen Artikel HIER lesen

Freilerner Sommerwoche 2019: „Leben ist Lernen“

17. – 23. Juni 2019 in Oberösterreich am Lipplgut - Anmeldeschluss 30. Mai 2019 Kontaktadresse rund um die Sommerwoche: sommertreffen@gmx.at Liebe Freunde, FreilernerInnen und Interessierte! Wir laden euch ganz herzlich ein, an unserer diesjährigen Freilerner Sommerwoche „Leben ist Lernen“ von 17. – 23. Juni 2019 in Oberösterreich am Lipplgut (www.lipplgut.at) teilzunehmen! GELÄNDE: Dieses Jahr treffen [...]

By |18. Mai 2019|Treffen|0 Comments

Radiosendung „Nie mehr Schule“ vom 20.3.19: Frei-sich-Bilden und Sozialisation

Michael Karjalainen-Dräger hat auf Radio Orange in seiner monatlich stattfindenden Sendung "Nie mehr Schule"- sehr zu empfehlen - Heidis Kurzvortrag 'Frei-sich-Bilden und Sozialisation', den sie ihm Rahmen unserer Informationsveranstaltung "Freilernen: Gefahr oder Chance?" am 20. Februar 2019 gehalten hat, ins Programm aufgenommen. Und auch sonst gibt es viele interessante Beiträge und Informationen. Viel Freude beim [...]

Informationsveranstaltung „Freilernen: Gefahr oder Chance?“

am 20.02.2019 in der BAfEP8 in 1080 Wien Da es seit Beginn des Schuljahres 2018/19 vermehrt zu äußerst kritischen Medienberichten zum Thema "Freilernen" kam (mit teilweise falschen Informationen), entschied sich der Arbeitskreis "Öffentlichkeitsarbeit, Recht und Forschung" unseres Vereins zu einer Informationsveranstaltung für Presse- sowie interessierte Fachleute mit dem Ziel, das komplexe Thema Freilernen möglichst umfassend [...]

Zur Werkzeugleiste springen