Online-Artikelsammlung

//Online-Artikelsammlung

Sinn-voll lernen

Wie Lernen funktioniert, ist wissenschaftlich besser erforscht, als wir glauben (sollen) Aus kognitionswissenschaftlicher Perspektive ist Lernen eine hochpersönliche, autonome und kreative Tätigkeit, um die der Mensch nicht herumkommt, wenn man ihn nur lässt. Die wertfreie Betrachtung von Fehlern war der Ausgangspunkt für Forschungen, die zu radikal neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen darüber führten, wie der Mensch lernt. [...]

Genießt jetzt die Zeit mit euren Kindern!

Melanie Hetterich ist Mutter von vier Kindern, zwei davon unterrichtet sie zu Hause. Mit ihrem Erfahrungsbericht will sie Eltern Mut machen. Hier ihr Bericht (erschienen im Kurier am 30.03.2020): Ganz Österreich bleibt zuhause. Die ersten drei Tage waren für uns als sechsköpfige Familie in einer kleinen Wohnung gar nicht so einfach. Es schien so, als müsste jeder seinen [...]

By |2. April 2020|Alltag, Artikel-x, Medienberichte Österreich|0 Comments

Arno Stern: „Das Wiederbeleben der Spontanität“

Heute teilen wir einen Beitrag von Arno Stern mit einem Aufruf an die Eltern: Wir haben Türen und Fenster verriegelt und die Stadt verlassen, so wie viele von der Seuche Bedrohten. Und nun warten wir, hoffnungsvoll und geduldig auf das Überwinden der sich verbreitenden Gefahr. Das Gefährdetsein ist für mich das Wiedererleben meiner unvergesslichen Jugendjahre [...]

By |31. März 2020|Beziehung und Bildung|0 Comments

Gutachten zur Sozialisation in Gruppen

Immer wieder wird im Zusammenhang mit schulfreier Bildung über Sozialisation gesprochen und größtenteils das Umfeld der Schule als geeignete, ja sogar notwendige Sozialisationsumgebung dargestellt. Hier teilen wir zu diesem Thema ein Fundstück aus dem Jahr 2009: eine gutachterliche Stellungnahme von Prof. Dr. Franco Rest (Professor für Erziehungswissenschaften am Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften der FH-University of applied [...]

„Wollen Sie tatsächlich die Schule abschaffen?“ Unerzogen-Magazin

In der aktuellen Ausgabe des Unerzogen-Magazins (Heft 1-20) schreibt unser Vereinsmitglied Harald Krisa im Interview über das Netzwerk der Freilerner, die Entstehung, die gemeinsamen Ziele, die Herausforderungen bei unserer Arbeit uvm. Ein Auszug aus dem Interview: [...] Welche Frage würden Sie gerne gestellt bekommen und beantworten? Die Frage würde lauten: Wollen Sie tatsächlich die Schule [...]

By |25. Januar 2020|Artikel-x, Beziehung und Bildung, Verein|0 Comments

„Nicht das Kind ist krank, sondern die Schule, in der es steckt“

Wir freuen uns, dass das Netzwerk der Freilerner auch im Jahr 2020 wieder zur Teilnahme als Pionierstation bei der Freiräume(Un)Conference in der Seifenfabrik in Graz eingeladen wurde. Die Themenschwerpunkte sind: Lernen (neu) Lernen und Lust auf Verantwortung. Keynote-Sprecher Christoph Schmitt wurde eines Tages klar, dass die wenigsten Schüler seinem Unterricht etwas abgewinnen können, und dass [...]

By |25. Januar 2020|Beziehung und Bildung|0 Comments

„Freilernen – ein Erklärungsversuch“ im Unerzogen-Magazin

In der aktuellen Ausgabe des Unerzogen-Magazins (Heft 1-20) schreibt unser Vereinsmitglied Susanne Sommer: Freilernen – was ist das eigentlich? Manche haben noch nie davon gehört. Andere wiederum haben klare Vorstellungen davon, obwohl sie sich noch gar nicht eigenständig damit auseinandergesetzt haben. Die Folge: Annahmen, Vorurteile, Missverständnisse. Hier also ein »Erklärungsversuch«. zum gesamten Artikel als pdf  [...]

By |21. Januar 2020|Artikel-x, Beziehung und Bildung|0 Comments

Erklärung zum Recht auf Selbstbestimmung in der Bildung

Heute informieren wir über eine Bewegung aus Deutschland - hier haben langjährige AktivistInnen und die größten Freilernerorganisationen eine Erklärung verfasst, die wir vollinhaltlich unterstützen! Die Erklärung im Volltext: Immer mehr junge Menschen im schulpflichtigen Alter entscheiden sich für eine selbstbestimmte und selbst­organisierte Bildung ohne Schulbesuch, für sogenanntes „Freilernen“. Inhalte und Methoden dieser Bildung sind vielfältig. [...]

By |21. Januar 2020|Homeeducation worldwide, Startseite|0 Comments

Radiobeitrag „Die Freiheit, sich zu bilden“

Auf Radio Orange wurde am 18.12.2019 im Rahmen des Formats "Nie mehr Schule" zu unserem Positionspapier Alternativen zur Externistenprüfung ein Interview mit einem der Autoren, Harald Krisa, geführt (ca. ab Minute 18:00). Link zum Nachhören: Nie mehr Schule #57 vom 18.12.19: Die Freiheit, sich zu bilden Weitere Inhalte: Ökologie der Kindheit – Bericht vom 2. [...]

By |2. Januar 2020|Artikel-x, Medienberichte Österreich, Startseite|0 Comments

Positionspapier: Alternativen zur Externistenprüfung

Pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum der Kinderrechtskonvention am 20.11.2019 veröffentlicht das Netzwerk der Freilerner ein ausführliches Positionspapier mit dem Titel Alternativen zur Externistenprüfung - Überblick, Fakten & Lösungen zur Realisierung informeller Bildungswege und hat dieses den zuständigen Behörden übergeben. Mehr Details sowie die Möglichkeit zur Unterstützung gibt es HIER.

By |20. November 2019|Artikel-x, Freilernen, Politik und Behörden, Startseite, Verein|0 Comments
Zur Werkzeugleiste springen