Joya, Karin und Lini sprechen über das Freilernen in den öffentlichen Medien. Welchen Grundgedanken verbinden wir mit dem Begriff „Freilernen“? Und was ist dran an den Vorwürfen, freies Lernen hätte etwas mit „Staatsverweigerung“ und „rechtsesoterischen Ideologien“ zu tun?

Hier kann die Sendung nachgehört werden: