Lernen ist für mich einfach. Von Beginn an. Immer. Es muss weder forciert oder gar angeregt werden. Es findet statt – in jedem einzelnen Augenblick. Wie wir dieses Lernen begleiten können und den jungen Menschen ihre Freude am Lernen, wie auch ihre Wissbegierde, ihre Entdeckerlust und auch ihre Selbstbestimmtheit behalten können, beschreibe ich in dem Buch „Gehts auch ohne Schule“
Mir war es wichtig ein Buch zu schreiben, welches die Faszination Lernprozess (Entdecken, Erfahren, Erkennen) einfängt und aufzeigt, dass Lernen keine Belehrung braucht, sondern in erster Linie Achtsamkeit und die Bereitschaft von uns Erwachsenen uns zurückzuhalten, zuzuhören und zuzuschauen und vor allem auch zu vertrauen …
Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

http://www.editionriedenburg.at/auf-den-spuren-der-freilerner/