Die Ankündigung, ab September Testergebnisse von Kindergartenkindern mit Gesundheitsdaten zu speichern, wirft mehr Fragen auf, als sie beantwortet.

von Kurt Scholz, „Die Presse“, Print-Ausgabe, 12.01.2016

http://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/kurtscholz/4902262/Der-Schlaf-der-Vernunft-gebiert-Ungeheuer_den-Bildungskompass

Lesenswert!

Der Autor war von 1992 bis 2001 Wiener Stadtschulratspräsident, danach bis 2008 Restitutionsbeauftragter der Stadt Wien. Seit
Anfang 2011 ist er Vorsitzender des Österreichischen Zukunftsfonds.