Jariks Begeisterung und Faszination fürs Surfen hält nun schon über drei Jahre an. Nicht dass er Tag und Nacht davon erzählen würde, aber immer wieder taucht das Thema auf. Und wird in unterschiedlichsten Variationen bearbeitet: Schaukeln und Bretter werden umfunktioniert, um Surfer zu spielen. Für seine Playmobil-Figuren wird die nötige Ausrüstung gebastelt. Oder er sitzt stundenlang am Wasser, und beobachtet Kitesurfer, Wakeboarder, Wellenreiter. Und nach und nach sehen wir, wie er auch die ersten behutsamen Schritte setzt, um es selbst im Wasser auszuprobieren. Uns fasziniert, wie er das Thema so ganz für sich erkundet, und genau weiss, wann er für einen nächsten Schritt bereit ist.